Eichgrund-Institut für Integrative Gestalttherapie in D-64823 Gross-Umstadt/Heubach: ­Druckvorschau

Druckvorschau

Drucken

Stand: 01.08.2022 (LP: M, PI: 7, QI: 16, BP: 0) Christopher Tarnow, M.A.
Name: Christopher Tarnow, M.A.
Abschluss (FH/Uni): Magister Artium Sprach- u. Erziehungswissenschaften
Fon: 06078 - 759435
Fax: dito
Mobil:
Web: https://www.eichgrund.de
Praxis: Eichgrund-Institut für Integrative Gestalttherapie
Zusatz:
Straße: In der Schliem 4
Ort: D-64823 Gross-Umstadt/Heubach
Bundesland: Hessen
Geokoordinaten: Breite: 49.8406790
Länge: 8.9625600
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Heilpraktiker (Psychotherapie)
 
Abschlüsse und Zertifikate: Gestalttherapeut DVG;
ECP-zertifiziert (European Certified Psychotherapist);
Sprach- und Erziehungswissenschaftler M.A.
 
Verfahren und Methoden: Gestalttherapie, Systemische Familientherapie, Männertherapie, Paartherapie, Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Transpersonale Psychotherapie, Hippotherapie (Reittherapie),
Naturbezogene Selbsterfahrung im Ritual, Konzentrative Entspannungstherapie
 
Problembereiche und Zielgruppen: Männer und Paare in Krisen: Selbstwertproblematiken, Paarproblematiken, Sucht, Trennung, Neuorientierung, berufsbezogenes Coaching bzw. Supervision.
Ausbildungen zum Gestalttherapeuten, Fortbildungen
 
Besondere Angebote: - Bietet Online-Beratung
- Keine Wartezeit
 
Arbeitssprachen: deutsch
 
Kollegiale Netzwerke: - Netzwerk Psychotherapie
- Netzwerk Paartherapie
- Netzwerk Familientherapie
- Netzwerk Tiefenpsychologie
- Netzwerk Gestalttherapie
 
Person und Praxis:
 
Schwerpunkt in der Männer-Beratung bzw. -therapie ist meine Entwicklungshilfe zu einem gesunden männlichen Selbst-Bewußtsein: sowohl jenseits von Macht- und Dominanzansprüchen, als auch jenseits von unreif angepaßtem Verhalten; Entwicklungshilfe von Selbst-Verantwortung: sowohl im Sinne von Zu-sich-selber-stehen als auch im Sinne von Verläßlichkeit in Partnerschaft, Beruf, den sozialen Bezügen; Entwicklung von Lebensmut und Lebensfreude in und an der Schöpfung.

In der Paar-Beratung bzw.-therapie unterstütze ich beide Partner, ihr eigenen Bedürfnisse, Wünsche und evt. Befürchtungen angemessen zu vermitteln, zu einem konstruktiven und wertschätzenden Austausch darüber zu gelangen, um so neue Gemeinsamkeiten auf den Weg zu bringen, alte störende Verhaltensweisen oder Verletzungen dauerhaft zu verabschieden (oder in seltenen Fällen auf achtsame und respektvolle Weise eine Partnerschaft zu beenden).

Neben den Einzel- bzw. Paar-Beratungen leite ich das Eichgrund-Institut für Integrative Gestalttherapie als Ausbildungs- und Fortbildungsinstitut für (angehende)GestalttherapeutInnen.
Dort finden auch zahlreiche andere Seminare im Bereich Therapie/Selbsterfahrung für Männer und Frauen statt.
 

 

Startseite

Impressum       Datenschutz