Netzwerk Tiefenpsychologie

Die Tiefenpsychologen-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

 

Sofortige Termine
unserer Mitglieder

 

Terminkalender
unserer Mitglieder

 

Online-Beratung

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Behandler-Liste

 

Die Profile sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert.

Nutzen Sie die Filter im Menü auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

 

Lokale Filter A (Weitere Filter im Menü)
 

PLZ-Gebiet

Postleitzahlen

Sponsoren

Information


 
Zusatzfilter B (Berufsgruppe, Zulassung, Geschlecht etc.)
 

Kombinierte Suchen

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 27 Profilen (3 Seiten):

 

Dipl.-Psych. Inge Klara Tauscher

Diplom-Psychologin

Psychotherapeutische Praxis

Karlstr. 31
D-40210 Düsseldorf

Fon: 015730343201

Dipl.-Psych. Inge Klara Tauscher

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation in Tiefenpsychologisch Fundierter Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Autogenes Training Unter-und Oberstufe, Gestalttherapie

Verfahren und Methoden

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Autogenes Training Unter-und Oberstufe, Gestalttherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Angststörungen
Depressive Störungen
Psychosomatische Störungen
Suchterkrankungen
Persönlichkeitsstörungen
Trauer
Anpassungsstörungen
für Einzelpersonen, Gruppen und Paare

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 15670 x gelistet.)

 

Dr.med. Hartmut Kanwischer

Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Praxis für Psychotherapie, Paartherapie, Supervision

Grafenberger Allee 400
D-40235 Düsseldorf

Fon: 0211 1678676

Dr.med. Hartmut Kanwischer

Web: https://www.dr-kanwischer.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Arzt

Profil merken / drucken / empfehlen

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3211 x gelistet.)

 

Dipl.-Päd. Andrea Mende

Diplom-Pädagogin

Die Praxis - Psychotherapie Coaching Beratung

Graf-Recke-Str. 41
D-40239 Düsseldorf

Fon: 0160 - 979 85 491

Dipl.-Päd. Andrea Mende

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Erlaubnis zur Psychotherapie nach dem HPG

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Pädagogin, Schwerpunkt Psychologie
Gestalttherapeutin, Lehrtherapeutin
Sozialtherapeutin-Schwerpunkt Abhängigkeitserkrankungen (VDR anerkannt)
Personaltrainerin

Verfahren und Methoden

Humanistische Verfahren, tiefenpsychologisch
Systemisch-lösungsorientierte Verfahren
Integrative Therapie
Traumatherapie
Entspannungsverfahren
Energetische Psychotherapie
Personalentwicklung

Problembereiche und Zielgruppen

Zielgruppen:
Einzelne, Paare und Familien

Problembereiche:
allg. psychische Probleme-Lebensberatung
Angst-Phobie
Depression
Essstörung
Notfall-Krise
Persönlichkeitsstörung
Psychosomatik
Sucht
Trauma-Gewalt-Missbrauch

Coaching
Stress-Burn-Out-Mobbing

Person und Praxis

Mitgliedschaft in folgenden Berufsverbänden:
- Berufsverband akademischer Psychotherapeuten (BAPt)
- Europäischen Verbund für Psychotherapie

Psychotherapie
kann Ihnen helfen Veränderungen und persönliche Entwicklungen zu initiieren und durch Ihre vorhandenen oder neu geschaffenen Kräfte und Ressourcen beizu­behalten. Unangenehm erlebte Aspekte Ihrer Persönlichkeit werden wahrgenommen und respektiert, um Ihnen bewusst den Platz zuzuordnen, der ihnen gebührt. Somit wächst die Erfahrung von selbstbestimmter Verantwortung und Zufriedenheit, da Sie Ihren Handlungs- und Gefühlsspielraum erweitern.

Mein Coaching-Verständnis
beruht auf den Grundlagen der humanistischen Psychologie unter Berücksichtigung von Erkenntnissen der modernen Personal-und Organisationsentwicklung. Mein Arbeitsstil orientiert sich an systemisch-lösungsorientierten Ansätzen, der Gestaltberatung, der Transaktionsanalyse und Entspannungsverfahren.
Als Coach bin ich Ihr Reflexionspartner beim Bearbeiten und Lösen Ihrer konkreten Themen- und Problemstellungen in Beruf und Leben.
Im gemeinsamen Coachingprozeß verbessern Sie auf der Basis Ihrer Ressourcen Ihre persönliche Souveränität.

Beratung
dient zur Klärung zumeist leichterer Problemstellungen und überschaubarer Themenbereiche. Mein lösungsorientierter Beratungsansatz stellt Ihre Gegenwart und Zukunft in den Vordergrund. Er richtet sich an Einzelpersonen oder Paare.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 20250 x gelistet.)

 

Dipl.-Päd. Julianna Heiland

Diplom-Pädagogin (Universität Essen) und Diplom-Sozialpädagogin

Praxis für Einzel- und Paartherapie

Inselstr. 21
D-40479 Düsseldorf

Fon: 0211/9846684

Dipl.-Päd. Julianna Heiland

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Zulassung gemäß Heilpraktikergesetz für den Bereich der Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Studium der Pädagogik mit dem Schwerpunkt Beratung, Diagnose und Organsiationsentwicklung, Studium der Sozialpädagogik, Aus- und Weiterbildungen in Klientenzentrierter Gesprächstherapie, Logotherapie und Existenzanalyse, Paartherapie, Coaching, Supervision, systemische und tiefenpsychologische Verfahren

Verfahren und Methoden

Integratives Beratungs- und Therapiekonzept:
Systemische, verhaltenstherapeutische, logotherapeutische und tiefenpsychologische Verfahren

Problembereiche und Zielgruppen

Beziehungsprobleme, Krisenbewältigung, Sinnkrisen, Entscheidungsfindung, Selbstwertprobleme, Persönlichkeitsentwicklung, Ängste, Depressionen, Ess-Störungen, Mobbing

Einzelpersonen und Paare

Person und Praxis

Leiterin des Institutes für Psychosynthese und Logotherapie Düsseldorf / Ratingen

Lehrtherapeutin und Supervisorin
Langjährige Erfahrung in Psychologischer Beratung, Einzel- und Paartherapie, Coaching, Supervision und in der Erwachsenenbildung

Weitere Informationen entnehmen sie bitte meiner Website.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 17902 x gelistet.)

 

Dipl.-Päd. Margarete Rodenbach-Stadler

Diplom-Pädagogin

Psychotherapie & Coaching

Otto-Beche-Str. 26
D-40627 Düsseldorf

Fon: 0211-2700577

Dipl.-Päd. Margarete Rodenbach-Stadler

Web: https://www.hypnose-therapie-duesseldorf.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Heilerlaubnis erteilt am 10.03.2000 durch die Stadt Krefeld;
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf

Profil merken / drucken / empfehlen

(Das Profil wurde in diesem Jahr 4800 x gelistet.)

 

Jörg Küpper

Arzt

Praxis

Brückenstraße 29
D-42799 Leichlingen

Fon: 02175/8997-0

Jörg Küpper

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Facharzt für Innere Medizin

Abschlüsse und Zertifikate

Psychotherapie, Paartherapie, Sexualmedizin

Verfahren und Methoden

Tiefenpsychologisch, psychodynamisch, systemisch

Problembereiche und Zielgruppen

Paartherapie, sexualmedizinische Beratung und Therapie

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 7016 x gelistet.)

 

Mag.Christian Ott

Mag.phil.(Psychologie)

Psychosoziale Praxis

Konrad-Adenauer-Str.15
D-42853 Remscheid

Fon: 02191-4490388

Mag.Christian Ott

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker/Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Studium kath.Theologie, Philosophie und Psychologie,
Dipl.Theol. u. Mag.phil.
Postgraduiertenstudium Kommunikation und Psychotherapeutisches Propädeutikum, "Akad.Kommunikationsberater"(Univ. Innsbruck, A)
fachspezifische Weiterbildung Psychotherapie Psychoanalytiker
Heilpraktiker/Psychotherapie

Verfahren und Methoden

integrativer Ansatz auf psychodynamischer Basis; systemische Interventionsansätze;
Hypnotherapie (M. Erickson, G. Renartz);
Prozess- und embodimentfocussierte Psychologie; Autogenes Training Grund-, Mittel- und Oberstufe.

Problembereiche und Zielgruppen

*Klärung und Lösung von inneren und äußeren Konflikten
*Entlastung und Ermutigung in Krisen, Lebensumbrüchen und Entscheidungssituationen
*Ängste und Hemmungen
*Erarbeitung eines stabilen Selbstwertgefühls
*Erarbeitung der evtl. psychischen Hintergründe und Ursachen von Körpersymptomen, wie zum Beispiel Verspannungen, Schmerzen und Allergien (nach vorheriger ärztlicher Abklärung)
*unterstützende Begleitung bei schweren Erkrankungen oder Behinderungen

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene

Person und Praxis

Menschen gibt es nicht als Einzelwesen. Jeder Mensch steht in vielfältigen Relationen (Beziehungen): Zu sich selbst und seiner bisherigen Lebenserfahrung, zu anderen Menschen, zu der Umgebung in der er gerade lebt. Ergebnisse aus der Gehirnforschung weisen darauf hin, dass es vor allem psychosoziale Erfahrungen sind, die unser Empfinden und Denken und das daraus folgende Handeln prägen.

Mit einem solchen Menschenbild Beratung und Psychotherapie anzubieten bedeutet mir vor allem:

In Beziehung und Dialog kommen und mit dem, was in der Beziehung aktuell geschieht, arbeiten. Aufmerksam sein für Emotionen, die sich zeigen - auch und gerade mit Blick auf ihre körperliche Wirkung. Auf die Wachstumskräfte einer Person vertrauen und daran mitwirken, dass die inneren und äußeren Bedingungen für die Weiterentwicklung der Person förderlich werden. Das geschieht durch die Focussierung auf mögliche Veränderungen und das Ausloten der dafür notwendigen Spielräume. Eine antizipierende, innerliche bzw. imaginative Beschäftigung mit Lösungen mobilisiert Kräfte.

Die Erfahrung einer gelingenden Kommunikation stärkt das Selbstwertgefühl und hilft, alte und vielleicht nicht mehr passende Muster des Denkens, Fühlens und Handelns allmählich zu verlassen und durch neue zu ersetzen.

Ziel eines psychosozialen Verständnisses des Menschen ist eine Stärkung der Fähigkeiten, die besonderen Lebensumstände und Konflikte auf dem Hintergrund der eigenen Lebenserfahrung sowie der aktuellen Beziehungen verstehen zu können und nach für die Person geeigneten Lösungswegen zu suchen.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3701 x gelistet.)

 

Dr.med. Michaela Krohn

Staatsexamen Medizin

Psychologische Beratung und Coaching

Hermannstr. 17
D-42897 Remscheid

Fon: +4915906778872

Dr.med. Michaela Krohn

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Ärztliche Approbation seit 30.10.2008 (ausgestellt durch das LaGeSo Berlin)

Abschlüsse und Zertifikate

- Staatsexamen Medizin 2008
- Fachärztin für Radiologie seit 28.04.2014
- Seit 2017 laufende Facharztweiterbildung Psychotherapie
- NLP-Coach (DVNLP) seit 20.01.2019
- NLP-Lehrtrainerin (DVNLP) seit 10.06.2019
- Coach der Wirtschaft seit 21.11.2020
- Yogalehrerin seit 11.09.2016
- Psychologische Yogatherapeutin seit 03.06.2020

Verfahren und Methoden

In meiner Arbeit nutze ich tiefenpsychologische, systemische und verhaltenstherapeutische Methoden sowie Elemente aus dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren), der Logotherapie und Gestalttherapie - abhängig von Ihrer individuellen Problematik.

Problembereiche und Zielgruppen

Allgemeine psychische u./o. körperliche Probleme
Allgemeine Lebensberatung
Ängste/Zwänge
Coaching
Depressionen/Burnout-Syndrom
Essstörungen
Kinder & Jugendliche/Familientherapie
Paartherapie für hetero- und homosexuelle Paare
Persönlichkeitsstörungen
Psychoonkologie
Psychosomatik
Schmerzen
Stress, Burnout, Mobbing, Überforderung
Sucht
Trauer, Sterbebegleitung
Trauma, Gewalt, Missbrauch

Person und Praxis

Herzlich willkommen auf meinem Profil. Im Folgenden finden Sie einige weiterführende Informationen über mich und meine Arbeit:

Geboren 1983. Studium der Medizin 2002-2008. Schon während des Studiums merkte ich, dass an der Medizin, wie sie von „klassischen“ Medizinern gemeinhin verstanden wird, einiges vermisse. Ich entdeckte zu dieser Zeit meine Faszination an der Psychosomatik und der Psychoneuroimmunologie – der Wissenschaft über die biochemischen Zusammenhänge zwischen Körperzellen, Hormon- und Immunsystem, Nervensystem und Psyche. Später schrieb ich meine Doktorarbeit über immunologische und psychometrische Parameter bei Patientinnen mit Brustkrebs an der Klinik für Psychosomatische Medizin der Charité Berlin. Mir wurde immer mehr die Komplexität des menschlichen Wesens bewusst und ich begriff zunehmend, dass Körper, Geist und Seele des Menschen untrennbar sind. Dennoch entschied ich mich zum Ende meines Studiums für eine Facharztausbildung am Institut für Radiologie an der Charité Berlin, die ich im April 2014 erfolgreich abschloss. Ich habe jedoch immer gespürt, dass Menschen (z.B. mit schweren Erkrankungen wie Krebs oder Autoimmunerkrankungen) viel mehr brauchen als die „übliche“ schulmedizinische Vorgehensweise.

In meiner Arbeit sehe ich jeden Menschen als Individuum. Als ein komplexes Wesen, bestehend aus Körper, Geist und Seele. Gesundheit basiert auf einem Gleichgewicht dieser drei Komponenten – diese ganzheitliche Betrachtungsweise halte ich für unabdingbar und ich beobachte mit Entsetzen, dass dies in der modernen Medizin kaum noch Beachtung erfährt.

Auf körperlicher oder psychischer Ebene entstehen zuweilen sogenannte "Symptome" oder "Krankheiten". In meiner Betrachtungsweise handelt es sich hierbei um körperlich oder psychisch manifestierte Hinweise darauf, dass eine Dysbalance der drei Komponenten Körper, Geist und Seele vorliegt. Erschwerend kommt hinzu, dass unüberschaubar viele Faktoren Einfluss auf unsere körperliche, mentale und seelische Gesundheit haben: Unsere körperliche Grundkonstitution, genetische Faktoren, unsere Lebensweise, unsere Ernährung, unser Biorhythmus, unser Immun- und Hormonsystem, unser Beruf, unsere Gewohnheiten, vielleicht auch Süchte, unsere Resilienz (geistig-psychische Widerstandskraft), unsere Gefühle, Gedanken, unsere Bewertungen, unsere Familie, Kinder, Partnerschaft, unsere Sozialisation und Erziehung – um hier nur einige zu nennen.

Nach Aaron Antonovsky bewegt sich der Mensch ständig auf einem Kontinuum zwischen den Extrempolen von völliger Gesundheit und schwerster Krankheit. Wenn zwei Menschen dieselbe Diagnose haben, bedeutet dies nicht, dass beide Menschen gleich krank sind. Es gibt - wie eben genannt - eine Vielzahl weiterer Faktoren, die den Gesundheitszustand eines Menschen mitdefinieren und dessen Genesungspotenzial positiv oder negativ beeinflussen können. Im Vordergrund meiner Arbeit steht daher im Sinne der Salutogenese nach Antonovsky neben der Frage „Was macht uns krank?“ auch die Frage „Was hält uns gesund?“ bzw. „Was macht uns wieder gesund?“ und „Wie kann ich diesen Prozess aktiv und eigenverantwortlich mitgestalten?“

Zentrale Aspekte meiner psychologischen Beratungen und Coachings sind Persönlichkeitsentwicklung und die Stärkung Ihrer individuellen Resilienz - d.h. Ihrer geistig-psychischen Widerstandskraft. Ich unterstütze Sie dabei, übergeordnete Zusammenhänge zu verstehen und auf diese Weise ein neues Verständnis sowie neue Blickwinkel auf Ihre Problematik und Ihr Leben (Familie, Partnerschaft, Beruf etc.) zu gewinnen. Ich begegne meinen Klienten immer mit absoluter Offenheit und Wertschätzung. Gegenseitiges Vertrauen ist meines Erachtens die unabdingbare Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Meine Beratungen und Coachings finden entweder als Onlineberatung (per Videochat, z.B. über Skype oder Zoom) oder offline statt - abhängig von Ihrem Wohnsitz. Zusätzlich bin ich für Sie telefonisch bzw. über verschiedene Messenger-Dienste erreichbar und so permanent an Ihrer Seite.

---

WICHTIG:
Die Kosten für die von mir durchgeführten Gesundheitsberatungen und Coachings werden grundsätzlich weder von gesetzlichen noch von privaten Krankenkassen übernommen, sondern sind von Ihnen persönlich als Selbstzahlerleistung zu tragen.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

Termin reservieren

(Das Profil wurde in diesem Jahr 55285 x gelistet.)

 

Dr.med. Maren Eysel

Fachärztin

Praxis Gynäkologie, Geburtshilfe, Psychotherapie

Wißstr. 22
D-44137 Dortmund

Fon: 0231 1087280

Dr.med. Maren Eysel

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation 1990

Abschlüsse und Zertifikate

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Zusatzbezeichung für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Zusatzqualifikation Sexualmedizin

Verfahren und Methoden

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Autogenes Training
Hypnose

Problembereiche und Zielgruppen

Libidostörungen
Störungen der sexuellen Orientierung
Paarkonfliktberatung
sexuelle Störungen nach gynäkologische Operationen

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 6438 x gelistet.)

 

Heike Rauser-Boldt

Fachärztin für Innere Medizin - Psychotherapie

Gemeinschaftspraxis

Bockenfelder Str. 234
D-44388 Dortmund

Fon: 0231 6992110

Heike Rauser-Boldt

Web: http://www.rauser-boldt.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Fachärztin für Innere Medizin - Psychotherapie

Profil merken / drucken / empfehlen

(Das Profil wurde in diesem Jahr 3064 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 ... > >>

 

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa jährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Internet

 

Portale